Zum Hauptinhalt springen
wald
Ideenwelten

Garten- Landschaftsbau

Treppen & Stufen

Ob zur Erschließung von Gärten in Hanglage oder als interessantes Strukturelement für erhöhte Terrassenbereiche: Mit Treppen und Stufen können Sie in der Gartengestaltung spannende Akzente setzen.

Blickfang Stufen

Setzen Sie mit einzelnen erhöhten Bereichen Akzente! Ob an Hängen oder “nur” auf der Terrasse: Stufen bringen eine neue Dynamik in jeden Außenbereich. Sie können damit nicht nur Höhenunterschiede ausgleichen, sondern kleine Treppen auch als attraktives Gestaltungselement nutzen. Tipp: Mit indirekter Beleuchtung machen Sie Ihre Stufen nachts nicht nur sicherer, sondern auch zum stylischen Hingucker!

Aus einem Stück: Blockstufen

Aus einem Stück: Blockstufen

Wie der Name sagt, Blockstufen bestehen aus einem Block – meist aus Naturstein oder Beton. Sie sind besonders massiv und sehr belastbar. Je nach Stil sind Blockstufen glattkantig und geradlinig oder auch etwas naturbelassener erhältlich. Auch die Farbe können Sie passend zu Ihrer restlichen Gartengestaltung wählen.

Ein Stein, viele Optionen: Garten mit System

Ein Stein, viele Optionen: Garten mit System

Zusammengehörige Bausysteme machen die Gartengestaltung zum Kinderspiel. Blockstufen, Terrassenplatten und mehr sind aus einem Guss und passen bestens zusammen. Kombinieren Sie nach Lust und Laune und gestalten Sie so Ihren einzigartigen Außenbereich.

Mit Stufen Struktur in den Garten bringen

Kleine Treppen oder einzelne Stufen eignen sich bestens, um den Garten in einzelne Bereiche zu gliedern. Unterteilen Sie Ihre Terrasse in verschiedene Ebenen. So wirkt Ihr Außenbereich großzügiger und Sie lenken mit geschickt platzierten Stufen den Fokus auf besondere Elemente, wie zum Beispiel Ihren Gartenteich.


Fliesen

Treppen & Stufen

Ob zur Erschließung von Gärten in Hanglage oder als interessantes Strukturelement für erhöhte Terrassenbereiche: Mit Treppen und Stufen können Sie in der Gartengestaltung spannende Akzente setzen.

Blickfang Stufen

Setzen Sie mit einzelnen erhöhten Bereichen Akzente! Ob an Hängen oder “nur” auf der Terrasse: Stufen bringen eine neue Dynamik in jeden Außenbereich. Sie können damit nicht nur Höhenunterschiede ausgleichen, sondern kleine Treppen auch als attraktives Gestaltungselement nutzen. Tipp: Mit indirekter Beleuchtung machen Sie Ihre Stufen nachts nicht nur sicherer, sondern auch zum stylischen Hingucker!

Aus einem Stück: Blockstufen

Aus einem Stück: Blockstufen

Wie der Name sagt, Blockstufen bestehen aus einem Block – meist aus Naturstein oder Beton. Sie sind besonders massiv und sehr belastbar. Je nach Stil sind Blockstufen glattkantig und geradlinig oder auch etwas naturbelassener erhältlich. Auch die Farbe können Sie passend zu Ihrer restlichen Gartengestaltung wählen.

Ein Stein, viele Optionen: Garten mit System

Ein Stein, viele Optionen: Garten mit System

Zusammengehörige Bausysteme machen die Gartengestaltung zum Kinderspiel. Blockstufen, Terrassenplatten und mehr sind aus einem Guss und passen bestens zusammen. Kombinieren Sie nach Lust und Laune und gestalten Sie so Ihren einzigartigen Außenbereich.

Mit Stufen Struktur in den Garten bringen

Kleine Treppen oder einzelne Stufen eignen sich bestens, um den Garten in einzelne Bereiche zu gliedern. Unterteilen Sie Ihre Terrasse in verschiedene Ebenen. So wirkt Ihr Außenbereich großzügiger und Sie lenken mit geschickt platzierten Stufen den Fokus auf besondere Elemente, wie zum Beispiel Ihren Gartenteich.